Sprache wählen:

Volker Osdoba und Robert Schaetzke in die deutsche Geschäftsführung bestellt

Foetz, 03. November 2015 – Mit Wirkung ab 01. November 2015 sind Volker Osdoba und Robert Schaetzke Mitglieder der deutschen Geschäftsführung von EQOS Energie. Sie vervollständigen das Gremium, um das Wachstum weiter voranzutreiben.

Volker Osdoba übernimmt die Verantwortung für das Geschäftsfeld Kommunikationstechnik. Zuvor hatte der Diplom-Wirtschaftsingenieur bei Bilfinger Industrial Services in der Schweiz die Position des Geschäftsführers für mehr als sieben Jahre inne. Davor bekleidete er Führungspositionen bei Voith Dienstleistungen und Keller Lufttechnik.

Diplom-Ingenieur Robert Schaetzke leitet den Bereich Energietechnik. Er war zuletzt in der Geschäftsführung von Unternehmen in der Elektroindustrie und der Energiebranche. Davor war er über zehn Jahre bei Siemens in unterschiedlichen Bereichen und Funktionen sowie an internationalen Standorten tätig.