Sprache wählen:

Network Integration

Forcieren Sie den Rollout Ihrer Glasfaser-Infrastruktur, indem Sie Planung und Vormontage aus einer Hand und herstellerunabhängig beziehen. Für Sie zahlt sich das in der „Time-to-operate“ aus.

Mit Staging zum schnelleren Ausbau der Glasfasernetze

Die digitale Transformation wird zukünftig weltweit Milliarden Gegenstände miteinander kommunizieren lassen. Auf dem Weg zur Gigabitgesellschaft kommt der 5G-Technik eine Schlüsselrolle zu. Ihre volle Leistungsfähigkeit wird die nächste Generation des Mobilfunks nur mit einem flächendecken Breitbandnetz ausschöpfen können. Die Basis bildet die hochleistungsfähige Anbindung aller Mobilfunk-Basisstationen an die Glasfaser-Infrastruktur. EQOS Energie arbeitet schon heute am Ausbau von FTTx-Netzen in Deutschland und Österreich.

Der Austausch von Komponenten im Live-Betrieb, aber auch Neubauprojekte können durch umfangreiches Staging optimiert werden. Wir erstellen optimierte Konfigurationen, Pre-Tests und Pre-Configurationen der passiven und aktiven Netzelemente. Nach Musterabnahme rollen wir die Komponenten als „Plug and Play“ Lösung aus. Damit verbessern wir die Effektivität und verringern die Installationszeit vor Ort. Wann dürfen wir Sie für Ihre zukünftige Ausbauplanung beraten und begleiten?

Ihre Vorteile beim Ausbau der Glasfaser-Infrastruktur mit uns

  • Strategische Lösungen für die Zukunft für lokale, regionale und bundesweite Netzbetreiber
  • Verlässliche Turn-Key-Lösungen aus einer Hand über den gesamten Lebenszyklus
  • Direkte Nähe durch regionale Kundenbetreuung in Deutschland und Österreich
  • Effizienter Rollout durch umfangreiches In-House-Staging
  • Innovative Systemintegrations-Lösungen für spezielle Anforderungen

Service entlang der gesamten Wertschöpfungskette

Beginnend mit der von der herstellerunabhängigen Beratung sind Sie in jeder Projektphase bei uns bestens betreut.

Entlang Ihrer gesamten Wertschöpfungskette bieten wir ein zukunftsweisendes, technisches Infrastrukturportfolio – von der unabhängigen, umfassenden Beratung bis hin zum Support im laufenden Betrieb.

Die 4-Phasen der Stagings der Network Integration bei EQOS Energie.

Phase 1: Beratung

  • Beratung und bautechnische Begehung
  • Kundenspezifisch zugeschnittene Lösungen für Festnetze

Phase 2: Planung

  • CAE Customer Application Engineering
  • Planung aus einer Hand vom LLD bzw. HLD
  • Zertifizierte herstellerunabhängige Ingenieure, Techniker und Monteure

Phase 3: Staging und Rollout

  • DOA Reklamationsprozess Hard- und Software Checkup
  • Staging Konfiguration, Validierung und Verifikation
  • Factory Acceptance Test – System Dokumentation
  • Installation und Commissioning Systemtechnik
  • CAE Redlining Dokumentation
  • Systemintegration Upgrades
  • System Lineup and Acceptance Test
  • Warehouse Lösungen für Staging

Phase 4: Wartung und Instandhaltung

  • Präventive Wartung und Instandsetzung für Infrastrukturen und Systeme
  • Entstörung und Fehlerbehebung
  • Kundenbetreuung
  • Zyklische Schulungen für neue Systeme im eigenen Trainingscenter
  • System-Upgrades und Integration
  • Rückbau und Modifikation

Zertifizierungen und exzellentes Know-how

Finden Sie mehr über unsere langjährige Erfahrung rund um Kommunikationssysteme heraus.

Unsere Telekommunikationskunden setzen auf unsere nahezu 30-jährige Erfahrung aus dem Mobilfunk und Festnetz sowie auf das tiefe Know-how von Glasfaser-Infrastrukturen, auch bei mengenintensiven Netz-Rollouts. Dabei kommt uns zugute, dass wir unabhängig von Herstellern arbeiten.

Wir sind für folgende Systemhersteller zertifiziert:

  • ADTRAN
  • ADVA
  • Eltek, Emerson, Eaton
  • Ericsson/Ciena
  • Huawei
  • Keymile
  • Nokia/Alcatel-Lucent
  • Redback
  • SIAE
  • Tellabs
  • ZTE

Dabei verfügen wir über exzellente Kenntnisse bei:

  • MSAN Access Systeme für Glasfaser- und Kupferlösungen in Multifunktionsgehäusen
  • Packet Node
  • Routeraufbau bzw. Migration für Mobile-, Front- und Backhaul
  • LWL-Anbindung von Mobilfunk
  • Multiplexsysteme
  • WDM Systeme/SDN MPLS Plattform
  • Weitverkehrs- und Kurzstreckenrichtfunk

Aktive und passive Infrastruktur

Prüfung infrastruktureller Rahmenbedingungen für Ihre kundenindividuelle Lösung.

Nach einer systemtechnischen, unabhängigen Beratung unterstützen wir Sie bei der Konzeption Ihrer Netzwerk-Infrastruktur. Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir eine kundenindividuelle Lösung und setzen diese für Sie um. Ihr Projekt meistern wir zuverlässig „on time“, „on budget“ und „on specification“. Die folgenden Rahmenbedingungen werden dabei berücksichtigt:

Passive Infrastruktur

  • Planung und Genehmigung (Machbarkeits- und Trassenstudien, Dark Fiber- und Leerrohr-Recherche, Netzdesign und Trassenplanung, Netzbetreiberkoordination, Genehmigungsplanung)
  • Kabelleitungsbau (Bau- und Projektleitung, Kabeltiefbau, Leerrohranlagen
    Kabelzug und -montage)
  • Raumausrüstung (Ausbau von Kollokationen, E-Installationen, Netzersatzanlagen, Klimaanlagen)

Aktive Infrastruktur

  • Vormontage von Indoor und Outdoor Systemracks (Multifunktionsgehäuse)
  • Funktionsprüfung und Staging
  • Systemkonfiguration Auslieferung „Plug and Play“
  • Installation, Inbetriebnahme und Migration der Systeme vor Ort
  • System-Migrationen, Erweiterungen und Swaps