Bahntechnik

Ihre Vorteile in der Bahntechnik mit uns

Modernste maschinentechnische Ausstattung

Maschinenpark nach Kundenanforderung aussteuerbar

Flexibler Einsatz unserer MitarbeiterInnen

Langjährige Erfahrung und Kenntnisse in allen Bereichen

Alle Leistungen
aus einer Hand
erhältlich

Die Energiewende und der Umstieg auf erneuerbare Energien sind ein wichtiger Schlüssel, um die Klimaschutzziele zu erreichen. Gelingen kann das nur mit der Verkehrswende und der Dekarbonisierung der Mobilität. Auf der Schiene ist der Einsatz von Strom längst Standard. 90 Prozent der Verkehrsleistungen werden bereits elektrisch erbracht. S- und U-Bahnen, Fernzüge und viele mehr fahren bereits mit Strom.

Leistungsspektrum

Klimaschutz findet auf der Schiene statt

Wenn es um den klimafreundlichen Ausbau der energietechnischen Bahninfrastruktur geht, stehen wir mit Fachwissen im Nah- und Fernverkehr zur Seite: bei der Gründung, im Tiefbau und bei der Montage von Fahrleitungsanlagen. Dabei kommt Ihnen unsere internationale Projekterfahrung in allen Leistungsstufen zugute.

 

 

Im Rahmen der Ertüchtigung Ihrer Fahrleitungsanlage erhalten Sie vom Rück- und Um- bis hin zum Neubau alles aus einer Hand. Bei der Bestandsaufnahme und Analyse, aber auch bei der Abnahme und Dokumentation setzen wir die bei Ihnen zugelassene Messtechnik ein. Sie benötigen ein Gründungsverfahren? Dafür rücken wir mit speziellen Ramm- und Bohrgeräten an. Im Engineering des Nahverkehrs planen wir zudem gleich Ihre Oberleitungsanlagen mit. Außerdem bringen wir Kommunikationstechnik auf die Gleise, indem wir Ihre Kabelanlage montieren und diese mit Kupfer- oder Glasfaserleitungen ausstatten. Außerdem arbeiten wir im Kabelzug, installieren Ihre Leit- und Sicherungstechnik und optimieren die Energiestruktur. Ferner sorgen wir dafür, dass Ihre Weichen nicht mehr einfrieren und Ihre Gleisfelder beleuchtet sind.

EQOS Nahverkehr
Deutschland, Belgien

Nahverkehr

Für Ihre Besonderheiten im Fahrleitungsbau bei Projekten des Nahverkehrs haben wir die Lösung!

mehr dazu
EQOS Fernverkehr
Österreich

Fernverkehr

EQOS Energie unterstützt Sie in Ihren Projekten mit Know-how, Erfahrung und modernster Technik. Außerdem setzen wir vor allem im Bereich Bahntechnik auf technische Entwicklungen und Patente aus eigener Hand.

mehr dazu
technische-ausruestung.jpg
Deutschland

Technische Ausrüstung

Wir bringen moderne Technik entlang von Gleisen, Weichen und in Tunnel. Überzeugen Sie sich selbst davon.

mehr dazu

Unsere Standorte in der Bahntechnik

Aktuelle Meldungen

14.06.2022

EQOS Energie mit Errichtung von Oberleitungen für Ausbau der Westseite des Linzer Bahnhofs beauftragt

EQOS Energie gewinnt weiteren Großauftrag der ÖBB für Projekt „Linz Hauptbahnhof Westseite“ | Nach der Ostseite des Bahnhofs wird nun auch der Westteil fit für die Anbindung an die viergleisige Weststrecke gemacht | Neun Millionen Euro-Projekt umfasst Montage von 30 Kilometern Oberleitung, 180 neuen Masten und 55 Tonnen Armaturen

mehr erfahren »
01.06.2022

EQOS Energie erwirbt eines der weltweit größten Zweiwege-Fahrzeuge zur Montage von Oberleitungen

EQOS Energie investiert in Optimierung der operativen Bahntechnik | Einsatz eines des weltweit größten Zweiwege-Montagefahrzeugs mit Top-Level-Technik | Steigerung von Qualität und Verlässlichkeit

mehr erfahren »
24.05.2022

EQOS Energie erneuert für Avacon Netz GmbH Umspannwerk Gießen Nord

Avacon Netz GmbH beauftragt EQOS Energie mit Kompletterneuerung der 110 kV-Schaltanlage | Baustart des Millionen Euro-Projektes erfolgt noch vor Sommer 2022 | Komplexes Ersatzneubauprojekt bei laufendem Betrieb

mehr erfahren »

Sie wollen mehr wissen, Unterlagen anfordern oder ein Angebot erhalten?